GL;TCH

26.11.2022 //20:00 Uhr

12 Euro / erm. 8 Euro Tickets sind ab sofort in unserem Online-Ticketshop buchbar. Resttickets sind an der Abendkasse erhältlich.

Das junge Freiburger Ensemblekollektiv „s c o p e“ entführt Sie mit GL;TCH in futuristische und musiktheatralische Sphären. Glitch bedeutet so etwas wie eine kleine Störung, ein kurzfristiger Ausnahmezustand. Eine kurze Irritation im funktionierenden System. Oft nur für einen kleinen Moment, nicht reproduzierbar, ein kostbarer Stolperstein zwischen Realität und Virtualität. Eine wunderbare Einführung in die Vielfalt der zeitgenössischen Musik für alle, die bisher wenig Kontakt mit Neuer Musik hatten! In einem Verbund von Musikern, Klangkünstlern sowie Licht-, Video- und Performancekünstlern realisiert s c o p e intermediale, genreübergreifende, musiktheatralische Gesamterlebnisse. Neben Werken von Komponistinnen wie Nicole Lizée und Kelley Sheehan präsentiert s c o p e auch neue transmediale Kompositionen von Katarina Gryvul, Emilio Guim, Lucia Kilger und Clemens K. Thomas. 

Ensemble „s c o p e“

See also

Scroll up Drag View