BETHY TRIO | Performing Arts Festival

BETHY TRIO - work in progress

Performing Arts Festival

28.05.2022 // 18.00 Uhr​

Im Rahmen des Performing Arts Festivals stellt das Bethy Trio erste Ausschnitte aus ihrer Performance vor.

 Ein Performer:innen Trio auf dem Boden der Spreehalle, das sich in Licht, Ton, Kostüm und Video bricht. Die Inszenierung stellt die Möglichkeit einer langen Trans- Historie in den Raum und nutzt dabei Textfragmente u.a. von Kathy Acker, Bettina von Arnim und Dodie Bellamy. Ihre Worte befassen sich mit Wissenschaft und Poesie, der Individualität der Geschlechter und den Ausdrucksformen der Überwindung christlicher Liebesideale. Dabei bewegen sie sich zwischen den historischen Epochen.

9 Euro / erm. 6 Euro

Tickets sind ab sofort in unserem Online-Ticketshop buchbar. Resttickets sind an der Abendkasse erhältlich.

FRZNTE// Anna Papathanasiou // Ivan Cheng

Regie// Thilman Hecker

Kostüm // Lars Paschke

Ton // Thorsten Hoppe

Licht // Scott Bolman

 

In Zusammenarbeit mit Kulturstiftung Schloss Wiepersdorf und gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

See also

Scroll up Drag View